Introducing the 2024 PKI & Digital Trust Report     | Download the Report

KeyfactorDie 5 besten Webinare des Jahres 2021 (bis jetzt)

Trends in der Industrie

Die erste Hälfte des Jahres 2021 ist schon wieder vorbei. Erinnern Sie sich noch an die Tage, an denen wir dachten, wir würden nie über das Jahr 2020 hinauskommen? Hier sind wir nun, am Ende des ersten Halbjahres 2021.  

In den letzten sechs Monaten hat Keyfactor jeden Monat mehrere Webinare veranstaltet. Mehr als 20 Gastredner teilten ihre fachlichen Erkenntnisse und Fallstudien zu Themen wie: Einbettung der IoT Gerätesicherheit in die Lieferkette, Aufbau eines Geschäftsszenarios für eine Cloud-first PKI-Strategie, der Stand des Maschinenidentitätsmanagements und vieles mehr!

Unsere 5 besten Webinare für 2021 (bis jetzt)

Fast 10.000+ Menschen auf der ganzen Welt haben sich unsere Webinare angesehen. Da unsere Webinare weiterhin von Tausenden gesehen werden, dachten wir, dass es eine gute Möglichkeit wäre, die 2.nd Hälfte des Jahres 2021 mit unseren 5 besten Webinaren des Jahres zu beginnen, die alle auf Abruf verfügbar sind.

Bidens Cybersecurity Executive Order: Ihre Fragen beantwortet von Krypto-Experten

mit: Ted Shorter - CTO (Keyfactor), Ellen Boehm - VP of IoT Strategy & Operations (Keyfactor), Tomas Gustavsson - CTO (PrimeKey)

Cybersecurity Executive Order QA

Warum sollte ich es mir ansehen?

Die Durchführungsverordnung (Executive Order, EO) wirbt für die Modernisierung kritischer Infrastrukturen mit der Zero Trust Architecture und die Verbesserung der Sicherheit der Lieferkette. Aber was bedeutet das für den öffentlichen und privaten Sektor? Welche Rolle spielt die Sicherung von Maschinenidentitäten bei der Entwicklung strengerer Standards?

Unser Expertengremium nimmt die wichtigsten Abschnitte des EO unter die Lupe und beantwortet Ihre Fragen dazu, welche Rolle die Kryptographie bei der Sicherung unserer Nation für die Zukunft spielt.

Der Stand des maschinellen Identitätsmanagements 2021: Experteneinblicke und wichtige Erkenntnisse

mit: Chris Hickman, Chief Security Officer und Ryan Sanders, Sr. Produkt Marketing Manager

Werbebanner für den Ponemon-Bericht 2021

Warum sollte ich es mir ansehen?

Erfahren Sie die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Ponemon Institute 2021 State of Machine Identity Management Report, darunter:

  • Warum Krypto-Agilität für Unternehmen zur obersten Priorität geworden ist
  • Hauptrisiken und Herausforderungen bei der Verwaltung von Maschinenidentitäten
  • Die Bedeutung der Verwaltung von Maschinenidentitäten in der IAM-Strategie von Unternehmen

Wie man End-to-End IoT Gerätesicherheit in großem Maßstab aufbaut

mit: Ted Shorter - CTO (Keyfactor), Kim Bybjerg - Vorsitzender (IMC), und Paul Hampton - Senior Product Manager (Thales)

Wie man End-to-End IoT Gerätesicherheit in großem Maßstab aufbaut

Warum sollte ich es mir ansehen?

Durch die Einführung eines Zero-Trust-Ansatzes können die Hersteller von IoT die Vertrauenswürdigkeit und Sicherheit ihrer Geräte über den gesamten Lebenszyklus ihrer Produkte hinweg gewährleisten. In dieser Podiumsdiskussion mit Experten für Gerätesicherheit werden unter anderem folgende Themen diskutiert:

  • Wie Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil erlangen können, indem sie die Sicherheit in die von ihnen hergestellten Geräte integrieren
  • Vorschriften über die Sicherheit von IoT , die Hersteller beachten sollten
  • Wie sich sichere Kryptowährungen in den Produktentwicklungs- und Lebenszyklusprozess einfügen
  • Häufige Herausforderungen für die Sicherheit von IoT Geräten, die einen Zero-Trust-Herstellungsansatz erfordern

Erreichen Sie IAM-Flexibilität für maschinelle Identitäten

mit: Ted Shorter - CTO (Keyfactor) und Sean Ryan - Senior Analyst, Sicherheit & Risiko (Forrester)

Warum sollte ich es mir ansehen?

Die IAM-Praktiken langjähriger Unternehmen wurden für starre Strukturen und langsame, vorhersehbare Änderungen entwickelt. Der seismische Wandel hin zu dynamischen Arbeitslasten, schnellem Wandel, agilen Geschäftsabläufen und Ähnlichem stellt diese Systeme vor enorme Herausforderungen. Dies gilt insbesondere für den massiven Umfang und die hohe Geschwindigkeit von Maschinenidentitäten, die in Unternehmen exponentiell zunehmen.

Nehmen Sie an diesem Webinar teil, um zu hören, wie Sean Ryan, Senior Analyst - Security & Risk bei Forrester, die zugrundeliegenden Probleme bei der Verwaltung maschineller Identitäten aufzeigt und Strategien und Taktiken vorschlägt, um operative Herausforderungen und Sicherheitsrisiken zu überwinden.

Maschinelles Identitätsmanagement in der Praxis

mit: Ryan Yackel - VP of Product Marketing (Keyfactor), und Toby Gaff - Director of Solutions Engineering (Keyfactor)

Maschinelles Identitätsmanagement in der Praxis

Warum sollte ich es mir ansehen?

Sehen Sie in einer Demo, wie Machine Identity Management in der Praxis funktioniert: Keyfactor Command . So erhalten Sie volle Transparenz, Kontrolle, Automatisierung und Orchestrierung. In diesem 30-minütigen Webinar erfahren Sie mehr:

  • Wie Sie eine kontinuierliche Bestandsaufnahme Ihrer Maschinenidentitäten erhalten
  • Wie man den Identitätslebenszyklus automatisiert
  • Wie man die Verwaltung der Maschinenidentität mit anderen Tools erweitert (z. B. HashiCorp Vault, Istio)