Introducing the 2024 PKI & Digital Trust Report     | Download the Report

  • Startseite
  • Blog
  • DevOps
  • Warum Unternehmen die DevOps-Praxis der Verwendung von Zertifikaten als Code annehmen

Warum Unternehmen die DevOps-Praxis der Verwendung von Zertifikaten als Code annehmen

DevOps

Moderne Unternehmen setzen auf die DevOps Bewegung annehmen, wird die Aufrechterhaltung von Infrastructure as Code (IaC) immer mehr zu einer branchenüblichen Praxis. IaC bezieht sich auf die Verwaltung und Bereitstellung der technologischen Infrastruktur durch automatisierte, wiederholbare Prozesse anstelle manueller Prozesse. Durch die Verfolgung von Konfigurationsanweisungen - wie z. B. Betriebssystemversionen, Netzwerkeinstellungen usw. - ähnlich wie beim Quellcode von Anwendungen, können Unternehmen Verbesserungen an ihrer Infrastruktur in einem deklarativen und deterministisch Weise vornehmen. Durch die Eliminierung sich wiederholender und fehleranfälliger Schritte aus software Bereitstellungsprozessen können Unternehmen, die IaC anwenden, schneller, effizienter und effektiver iterieren.

Anwendung von IaC auf PKI

Da die Vorteile dieses Ansatzes so deutlich sind, stellt sich natürlich die Frage: "Wo kann ich die IaC-Prinzipien noch anwenden?" Es gibt viele Bereiche, in denen IaC einen Mehrwert für Unternehmen schaffen kann. Eines der deutlichsten Beispiele ist die automatisierte Bereitstellung und Wartung von Infrastruktur für öffentliche Schlüssel (PKI) Zertifikaten.

Eine moderne PKI und ein leistungsfähiges Zertifikatsverwaltungssystem sind zwar notwendig, um diesen Weg überhaupt in Betracht zu ziehen, aber eine solche Plattform benötigt auch umfangreiche Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs), um die Interaktion mit vorhandenen IaC-Tools zu erleichtern. Durch die Entwicklung von Skripten und Workflows mit Ansible, Puppet oder ähnlichen Angeboten können Unternehmen komplexe Prozesse orchestrieren, einschließlich der Bereitstellung und des Austauschs von PKI-Zertifikaten.

Obwohl sie einige einzigartige Merkmale aufweisen, sind PKI-Zertifikate einfach eine andere Art von Infrastruktur, was die Verwendung von "Certificates-as-Code" zu einer praktikablen Option macht. Eine solche Verwaltung von Zertifikaten mit IaC-Praktiken kann erhebliche Vorteile in Bezug auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wartbarkeit bieten.

Erhöhung der Sicherheit

PKI-Zertifikate sind eine Grundvoraussetzung für den Schutz der globalen Internetkommunikation. Durch die Erleichterung der verschlüsselten Kommunikation mit Transport Layer Security (TLS) ermöglichen, stellen sie gewährleisten die Vertraulichkeit und Integrität von E-Mails, Finanztransaktionen und anderem Netzverkehr. Darüber hinaus erleichtern sie die Identifizierung und Authentifizierung einzelner Nutzer und Rechner und verhindern so, dass sich böswillige Akteure als andere ausgeben können.

Ihre inhärente Nützlichkeit hat sie jedoch zu einem allgegenwärtigen Merkmal in jedem Netzwerk und jeder Organisation gemacht. Die explosionsartige Zunahme Zahl der angeschlossenen Geräte im Internet der Dinge (IoT) sowie die Verfestigung von Null Vertrauen Architekturen als bewährte Cybersicherheitspraxis haben zu einem massiven Anstieg der Zahl der erforderlichen PKI-Zertifikate geführt. Dies kann dazu führen, dass Unternehmen mit der schieren Menge an Zertifikaten, die sie verwalten müssen, überfordert sind.

Die Aufrechterhaltung einer angemessenen Sicherheit erfordert eine periodische Rotation von Zertifikaten, und manuelle Verfahren werden unter dieser Last fast sicher zusammenbrechen. Dies ist heute ein noch häufigeres Problem aufgrund der jüngsten Entscheidungen vieler Browsern zu nicht mehr Zertifikate zu akzeptieren, deren Gültigkeitsdauer länger als dreizehn Monate ist. Schließlich kann der Versuch, die durch die Verbreitung von Zertifikaten verursachten Probleme durch Techniken wie den Einsatz von "Wildcard"-Zertifikaten abzumildern, selbst schaffen Sicherheitslücken schaffen.

Angesichts dieser Herausforderungen für die Cybersicherheit besteht die beste Lösung darin, den Lebenszyklus Ihrer PKI-Infrastruktur mithilfe von IaC-Verfahren zu automatisieren. Die Möglichkeit, Zertifikate bei Bedarf zu generieren, insbesondere über eine integrierte Zertifizierungsstelle (CA), ist dabei von entscheidender Bedeutung. Zum Glück, EJBCA Unternehmen genau dies möglich. Darüber hinaus können IaC-fähige Lösungen nicht nur Ihr Unternehmen sichern, sondern auch die Zuverlässigkeit verbessern und die Wartungskosten senken.

Preventing outages

Die Mehrheit der Unternehmen ist mit Ausfällen konfrontiert Kosten für Ein Trend, der sich aufgrund der bereits erwähnten Verkürzung der Lebensdauer von TLS Zertifikaten wahrscheinlich fortsetzen wird. Selbstentwickelte Lösungen, ob mit Tabellenkalkulationen oder selbst entwickelten Anwendungen, haben jedoch eine schlechte Erfolgsbilanz, wenn es darum geht, diese Art von Missgeschicken zu vermeiden. Nur mit einem vollautomatischen System können Sie sich auf die Zuverlässigkeit Ihrer Infrastruktur verlassen. Zusätzlich zu zugänglichen APIs und aktuellen Registrierungsprotokollen müssen geeignete Lösungen in der Lage sein Zertifikatsermittlung in Echtzeit und End-to-End Verwaltung der Maschinenidentität um zu gewährleisten, dass Ihre Infrastruktur sicher und aktuell ist. Durch die Implementierung von "Certificate-as-Code"-Praktiken unter Verwendung eines speziellen Zertifikats-Lebenszyklus-Managements können Unternehmen minimieren. kostspielige Ausfallzeiten, die durch das Ablaufen und die Rotation von Zertifikaten entstehen, minimieren.

Abschaffung der "Mühsal"

Und schließlich kann die Anwendung von IaC-Praktiken auf Ihre PKI und Zertifikate auch ohne das Risiko eines Ausfalls große Vorteile bringen, da die Wartungskosten gesenkt werden. IaC-Praktiken unterstützen Wartbarkeit im Allgemeinen, da zeitaufwändige manuelle Arbeitsabläufe nachverfolgt, geändert und in großem Umfang ausgelöst werden können, anstatt einzeln durchgeführt zu werden. Wie das Sprichwort sagt, "behandle Server und software wie Vieh, nicht wie Haustiere". Indem diese Denkweise auf die Zertifikatsverwaltung angewandt wird, können Unternehmen sie als austauschbare Waren behandeln, anstatt als einzigartige Schneeflocken, die mühsam gepflegt werden müssen, was Zeit und Mühe spart. Durch die Minimierung von "Mühenminimieren, können Branchenführer ihre Teams für höherwertige Aktivitäten freisetzen.

Zumal etwa ein Vollzeitmitarbeiter benötigt wird, um zu verwalten. 100 PKI-Zertifikate manuell zu verwalten, können sich diese Kosteneinsparungen schnell summieren. Außerdem können Sie sich auf die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für Ihre Kunden konzentrieren, da Sie Ihre PKI-Infrastruktur schneller umstellen und verwalten können, anstatt sich mit lästigen IT-Aufgaben zu beschäftigen. Um dieses Maß an nahtloser Automatisierung zu ermöglichen, benötigen Sie jedoch software mit einsatzbereiten Integrationen. Eine CA wie EJBCA Unternehmen erleichtert die automatische Generierung von Zertifikaten und ermöglicht es Ihrem Unternehmen, PKI-Abläufe in großem Umfang zu verwalten. In Verbindung mit Keyfactor Commandbieten diese Tools zentrale Transparenz, Richtlinienkontrolle und Automatisierung für alle Zertifikate, unabhängig davon, wo sie sich befinden oder wo sie ausgestellt werden.

Die Vorteile von IaC nutzen

Moderne Technologen haben IaC als optimale Lösung für die Bereitstellung und den Betrieb von software erkannt und ermöglichen Unternehmen eine schnellere und effizientere Wertschöpfung. Durch die Speicherung von Infrastrukturkonfigurationen in versionskontrollierten Repositories, die Skripterstellung komplexer Vorgänge mithilfe eines deklarativen Ansatzes und die Orchestrierung von Netzwerkwartung und -upgrades durch API-basierte Integrationen sind Unternehmen in der Lage, große Mengen an zuvor notwendiger manueller Arbeit einzusparen. Mit einem API-ausgestatteten Zertifikatsverwaltungssystem können Unternehmen diesen Ansatz auch auf ihre PKI-Infrastruktur anwenden, indem sie Certificates-as-Code einsetzen. Solche fortschrittlichen Ansätze bieten große Vorteile in Bezug auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit, die die Anfangsinvestitionen für ihre Implementierung schnell amortisieren.

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie uns um zu erfahren, wie Keyfactor Command , EJBCA Enterprise und andere Angebote Ihnen helfen können, Zeit und Geld zu sparen, indem Sie IaC-Praktiken für ein umfassendes PKI-Management implementieren.